Benedikte webcam

B/G: Sie haben nun ein Produkt vorgestellt, welches „neugierigen Hackern“ den Blick versperren soll. Man könnte ja auch einfach ein Post-it auf die Cam kleben.

Christoph Küng: Die Grundidee besteht ja schon lange und ist dazu ziemlich simpel.

Es hinterfragt ja schließlich auch niemand ernsthaft den Schlüssel für die eigene Wohnung oder Vorhänge in eben dieser.

This large free x Hamster Granny Tube will become the ray of arousing light that will wake your libido and make you feel alive!Christoph Küng: Wie gesagt: Der Aufwand hält sich mit etwas Know-how absolut in Grenzen.Und auch ein LED-Lämpchen an der Webcam lässt sich leicht durch Software manipulieren. ist die Gefahr relativ groß, dass der Rechner hierfür anfällig ist.B/G: Wieso sollte ich mir – sowohl als Privatperson, als auch als Sozialarbeiter – überhaupt Gedanken über meine Privatsphäre machen?Christoph Küng: Also ich finde, dass Privatsphäre ein Menschenrecht ist, und das hat auch einen guten Grund.

Leave a Reply